Mycomerge

Kooperative Innenarchitektur mit Fungus

Das Bauen unserer physischen Umgebung muss sich  in allen Größenordnungen ändern. Myzel, ein lebender Pilzorganismus, kann als Bindemittel für Naturfasern herkömmliche Materialien ersetzen. Da alle Komponenten regenerierbar sind, hat die Herstellung von Mycomerge keine Ressourcenbeschränkung. In Form eines Stuhls wirkt Mycomerge als mehrschichtige biobasierte Komponente und ist in der Lage, eine Belastung über das 20-fache seines Eigengewichts hinaus zu tragen. Das Produkt ist vollständig biologisch abbaubar und erfüllt somit die Anforderungen der Kreislaufwirtschaft.

7-mycomerge_productLarge.jpg

Mai Thi Nguyen &
Daniela Solueva

Universität Stuttgart